Vorstellungsrunde: Ich und dieser Blog

Ich heiße Lea, bin 18 Jahre alt und habe gerade das Abitur gemacht. Danach war es schon immer mein Wunsch, etwas zu studieren. Bevor ich das aber tue, möchte ich raus in die Welt und etwas erleben, denn wer weiß, ob ich nach meinem Studium noch die Möglichkeit dazu habe. Deswegen habe ich mich am Anfang der Oberstufe dazu entschieden, für eine Weile ins Ausland zu gehen.
Für mich stellte sich dann die Frage, in welches Land ich möchte. Klar war, dass es ein englischsprachiges Land sein sollte - ehrlich gesagt wegen der Einfachheit. Ich spreche zwar auch ein wenig Französisch und Spanisch, weil ich es 5 bzw. 3 Jahre in der Schule hatte, aber das steht aber in keinem Vergleich zum Englischen. Zudem bin ich der Meinung, dass es erstmal eine Herausforderung genug ist, alleine in ein fremdes Land zu gehen. Wenn man dann auch noch zusätzlich Probleme oder große Lücken in der Sprache hat, wird es, denke ich, echt schwierig am Anfang. Aber da ist ja jeder Mensch unterschiedlich. Vielleicht ist es genau das, was manche Menschen reizt: In ein fremdes Land fahren und dort eine neue Sprache lernen. Auf mich trifft das nicht zu.

In diesem Blog möchte ich ein bisschen darüber erzählen, wie genau ich auf die Idee gekommen bin, nach Australien zu gehen (was der ein oder andere vielleicht schon am Hintergrundbild erkannt hat), wie ich das organisiere und mich darauf vorbereite, was ich dafür besorge und wie ich diese Dinge finde, was ich für Tipps und Tricks lerne, was ich für Erfahrungen mit der Organisation mache/gemacht habe, mit der ich fliege und was ich im Land selber alles erlebe, sehe und empfehlen kann. Dazu werde ich auch Fotos posten.

In welchen Abständen auf diesem Blog Posts erscheinen werden, kann ich im Vorhinein nicht sagen. Sie werden sicherlich häufiger kommen, je näher der Ausreisetermin (15.08.16) rückt, und wenn ich dann vor Ort bin, immer dann, wenn ich etwas erwähnenswertes erlebt habe.
Wenn ihr daran interessiert seit, mir live zu folgen, dann schaut einfach immer mal wieder rein, ich würde mich freuen :)

Gerne könnt ihr mir auch Fragen schicken, wenn ich mal in einem Post vergessen habe, etwas zu erwähnen, was ihr noch gerne wissen möchtet. Ich würde mich auch freuen, wenn ihr mir Anregungen schicken würdet, was ich besser machen kann oder worüber ich schreiben soll. Darauf kann ich dann gerne eingehen. Ich habe dazu extra eine E-Mail Adresse eingerichtet. Die lautet lea.in.australien@gmail.com. Wenn ihr mir also schreiben möchtet, dann fühlt euch frei, das zu tun. Oder ihr kommentiert einfach den jeweiligen Post oder diesen hier.

Ich bitte euch, zu entschuldigen, wenn sich das Design oder Layout ab und zu mal ändert. Ich bin absolut neu in der Blogger-Szene und fange gerade erst an, alle Funktionen herauszufinden.

In diesem Sinne viel Spaß beim Lesen, und vielleicht plant ihr ja bald selber euren eigenen Auslandsaufenthalt,

Lea





Kommentare

  1. Eine tolle Idee zu deinen Abenteuern einen Blog zu errichten. Viel Erfolg beim Reisen und Bloggen!

    LG
    Jari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich bin schon gespannt, was ich so alles erleben werde, worüber ich dann berichten kann :)

      LG Lea

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über deinen Kommentar :)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Essentials #3: Ohne VISUM keine Einreise

10 + 1 faszinierendste Orte Australiens